Frei sprechen und handeln, Menschen überzeugen – ist in fast allen beruflichen und privaten Situationen relevant.

Wirkungsvoll zu kommunizieren, eigene Anliegen selbstsicher zu vertreten, trägt entscheidend zum Erfolg und zu persönlichem Wohlbefinden bei.

Miteinander verabschieden wir Muster die hemmen, um in Herausforderungen die eigene Leichtigkeit zu leben.

Leitung

Barbara Eppler oder Ulrike Arens-Fischer

Diverse Inhalte

  • Wahrnehmung verfeinern, Entspannungsmethoden und Kraftstimme nutzen
  • Auftrittskompetenz, unterstützt durch Argumentations-, Rede- und Gesprächshilfen
  • Den „eigenen Raum“ erkunden / schützen, Abgrenzung einüben und trotzdem in Beziehung sein
  • Konstruktive Kommunikation in Konflikten
  • Die eigene Berufsrolle im Einklang mit sich, aber auch mit den institutionellen Erfordernissen ausfüllen
  • Aktives Probehandeln und die Bearbeitung je eigener Fallsituationen mit wohlwollendem Feedback unterstützen so, dass jede Person, die will, herausfordernde Situationen angehen, Konflikte klären und die eigene Ausstrahlung wirken lassen kann.

Anmeldung

Per Formularbutton (unten) oder per E-Mail nfkmvsch


Datum

Fr 16.08. und Sa 17.08.2024, 27.09.24, 25.10. und 23.11.24 jeweils von 10:15 – 18:45 Uhr


Dauer

5 Tage von 10:15 bis 18:45 Uhr


Ort

Volkarthaus, Turnerstrasse 1, gegenüber vom Bahnhof Winterthur


Kosten

pro Tag CHF 295; Gesamtkosten vorweg um CHF 125 reduziert: CHF 1350


Datenschutzhinweis
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Lesen Sie dazu mehr in unseren Datenschutzinformationen.
Notwendige Cookies werden immer geladen